Glasnudeln mit Fleisch und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 8-10 Personen:

  • 250 g Glasnudeln
  • 20 g Morcheln (getrocknet)
  • 10 Tongu-Schwammerln
  • 350 g Schweineschulter
  • 350 g Rinderlende
  • 350 g Henderl oder evtl. Putenfleisch
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Sesamöl
  • 200 g Karotten
  • 200 g Porree
  • 200 g Sellerie
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 EL Ingwer (gehackt)
  • 2 EL Knoblauch (gehackt)
  • 5 EL Öl
  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Spinat
  • 7 EL Sojasauce
  • 5 EL Sherry
  • 1 EL Zucker
  • klare Suppe
  • 2 EL Sesamsaat (gekörnt)
  • 4 Eier
  • Sesamöl zum Braten

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Hallo Küchenfans!

Die Glasnudeln und Schwammerln getrennt (!!) mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und ca. eine halbe Stunde lang einweichen. Nach dem Abtropfen Morcheln grob hacken, die Stile der Tongu-Schwammerln entfernen und Pilzhüte in Streifchen schneiden.

Das Fleisch je in schmale Scheiben schneiden. Maizena (Maisstärke) darüberpudern, ausführlich einmassieren - Fleisch dabei mit ein kleines bisschen Sesamöl besprenkeln und einmarinieren.

Karotten, Porree und Sellerie in Streifchen hobeln, die Zwiebeln in Halbringe schneiden.

Ingwer und Knoblauch in 2 El. Öl, das mit ein wenig Sesamöl gewürzt ist, anbraten. Portionsweise das Fleisch zufügen und schön knusprig anbraten. Dabei ein wenig von den zerkrümelten Chilis mitbraten und mit Salz würzen. Angebratenen Fleischscheibchen herausheben, warm stellen.

nach und nach die Gemüsestreifen einlegen. In der Wok/Bratpfanne herzhaft rühren. Sofort mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, die übrigen Chilis hinzufügen. Glasnudeln, Morcheln und Tongu-Schwammerln in die Bratpfanne rühren. Schliesslich den Spinat hinzfügen, unter Rühren mit dem anderen Gemüse mischen und zusammen fallen.

Das angebratene Fleisch ebenfalls zufügen. 6 El. Sojasauce und Sherry aufgießen, Zucker zufügen, dabei unermüdlich rühren. Falls man mehr Sauce mag, einen Schuss klare Suppe oder evtl. Wasser aufgießen, nochmal erhitzen.

Die Sesamkörner in einer trockenen Bratpfanne rösten und über das fertige Gericht streuen.

Die Eier mit ein klein bisschen Sojasauce mixen, in Sesamöl portionsweise zu dünnen Omeletts stocken. Aufrollen, in schmale Streifen schneiden. Zum Schluss als Garnitur über das fertige Gericht gleichmäßig verteilen.

Henderl, Schweinefleisch, Geflügel, Glasnudeln, Zer

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudeln mit Fleisch und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche