Glasnudeln in Kokos-Chili-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Glasnudeln
  • 40 g Karotte
  • 40 g Porree
  • 40 g Sellerie
  • (Gemüse in ganz feine Stifte geschnitten)
  • 50 g Öl
  • 100 ml Sojasauce
  • 0.5 Bund Koriander (Blätter)
  • 2 Becher Kokosmark
  • 0.5 Chilischote
  • 0.25 Vanillestange
  • 1 Staude Zitronengras
  • 3 Blatt Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ingwer
  • 50 g Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Palmzucker

Garnitur:

  • 4 EL Eingelegter Ingwer ein kleines bisschen frittierte Korianderblätter - oder frittierte Möhrenraspel

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Für die Sauce das Kokosmark mit Koriander (3 El feingehackten Koriander behalten), Vanille, Chili, Zitronengras, Basilikum, Knoblauch und ein klein bisschen frischem Ingwer eine halbe Stunde auf kleiner Flamme leicht wallen. Anschliessend durchs Sieb passieren und die Schlagobers einmixen.

Die Glasnudeln in Salzwasser gar machen, ausführlich abbrausen und mit wenig Öl beträufeln, gut durchmischen. Die Gemüsestifte in wenig Butter in der Bratpfanne anschwenken. Die Nudeln dazugeben und mit Sojasauce sowie dem feingeschnittenen Koriander nachwürzen.

Anrichten Die Nudeln mit der Fleischgabel einrollen, in eine tiefe Schale Form, mit der Kokos-Chilisauce umgiessen und mit dem eingelegten Ingwer und den frittierten Möhrenraspeln oder evtl. Korianderblättern garnieren.

Brokkoli, Zuckerschoten oder evtl. grüner Stangenspargel können zusätzlich als Gemüse serviert werden.

Getränk Als Getränk passt ein 97-er Cuvée Gewürztraminer Riesling aus dem Hause Knipser.

(*) Restaurant La Table im Casino Hohensyburg in Dortmund

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudeln in Kokos-Chili-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte