Glasnudel-Salat mit Putenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Chinakohl
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz
  • 150 g Glasnudeln
  • 1 Becher Marillen (425ml)
  • 1 Becher Bambusschösslinge (580g)
  • 1 Becher Wasserkastanien (570g)
  • 500 g Putenschnitzel
  • 3 EL Öl
  • Evtl. ein wenig asiatisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 6 EL Sojasosse
  • 8 EL Ketchup
  • 2 EL Obstessig
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek

Kohl säubern, spülen und in Streifchen schneiden. Mit Erbsen in kochend heissem Salzwasser 1-2 min blanchieren. Nudeln blanchieren (überbrühen). Alles gut abschrecken, abrinnen. Marillen, Bambus und Wasserkastanien getrennt abrinnen lasseen. Aprikosensaft auffangen, Marillen würfelig schneiden. Bambus in Streifchen schneiden, Kastanien halbieren. Fleisch spülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Fleisch im heissen Öl rundum 3-4 min rösten. Würzen und herausnehmen. Bambus und Kastanien im Bratfett 2-3 min rösten. Essig, Tomatenketchup, Sojasosse, 6-8 El Aprikosensaft und Sambal Ölek hinzufügen, nachwürzen. Soße mit Fleisch und restlichen Salatzutaten vermengen. Mind. eine halbe Stunde ziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudel-Salat mit Putenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche