Glasmeister Hering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Salzheringe, ausgenommen und ohne Kopf
  • 100 g Karotten
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • 3 Nelken
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 25 ml Essigessenz
  • 100 g Zucker
  • 2 Teelöffel Salz

Glasmeisterhering auch Glasblaeser genannt fehlt auf keinem skandinavischen Büffet. Die Vorbereitung zieht sich über ein paar Tage hin, aber das Ergebnis kann sich sehen.

1) Die Salzheringe in eine geeignete Schüssel legen und mit kaltem Wasser begießen. Sie müssen gut mit Wasser bedeckt sein. Die Heringe wenigstens 10 Stunden wässern, damit sie Salz verlieren. Das Wasser 3-4mal wechseln.

2) Die Karotten in feine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und in schmale Ringe schneiden. Karotten und Zwiebeln in eine geeignete Schüssel Form und mit kochend heissem Wasser begießen. Etwa 1 Minute ziehen, das Wasser abschütten. Das Gemüse in einem Sieb bzw. auf Küchenrolle abrinnen.

3) Knapp einen 1/2 Liter Wasser mit den Gewürzen und dem Zucker aufwallen lassen. Etwa 5 min auf kleiner Flamme sieden. In ein anderes Gefäß umfüllen und auskühlen.

4) Die Heringe unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenrolle abtupfen. Mit einem spitzen Küchenmesser am Rücken der Länge nach aufschneiden und die Filets an beiden Seiten so ablösen, dass keine Gräten am Fleisch bleiben. Die übrigen Gräten an den Fischfilets genau entfernen. Die Filets in mundgerechte Stückchen schneiden.

5) In einem Glas von zirka 1l Inhalt abwechselnd Heringstuecke, Möhrenscheiben und Zwiebelringe schichten. Mit dem kalten Bratensud aufgiessen. Die Ingredienzien sollten von dem Bratensud bedeckt sein. Das Glas mit einem passenden Klarsichtfolie oder Deckel gut verschließen. Der Hering muss 4 Tage an einem abkühlen Ort durchziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasmeister Hering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche