Glasiertes Nuss-Schinkli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Nuss- bzw. Rollschinkli vorgekocht
  • 50 ml Bourbon Whisky
  • 2 EL Rohrzucker
  • 3 EL Honig
  • 1 Teelöffel Senfpulver (englisches)
  • Nelken

Den Herd auf 220 Grad vorwärmen.

Den Whisky mit dem Rohrzucker, dem Honig und dem Senfpulver zu einer Marinade durchrühren.

Den Schinken in eine feuerfeste Form Form und gleichmässig mit Marinade bestreichen. Anschliessend mit Nelken bestecken. In den Herd Form und die Hitze auf 180 Grad reduzieren. Den Schinken eine Stunde rösten, dabei alle fünfzehn Min. mit der Marinade bestreichen.

Den Schinken in Aluminiumfolie einschlagen und vor dem Aufschneiden zehn bis fünfzehn min ruhen.

Nach Wunsch ein Senffrüchte beziehungsweise Chutney dazu zu Tisch bringen.

Tipp:

Im Heissluftofen kann man zur selben Zeit mit dem Schinken einen Kartoffelgratin kochen.

Die zweifache Masse der Marinade kochen, ein klein bisschen kochen und separat als Sauce dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasiertes Nuss-Schinkli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche