Glasiertes Lachsfilet mit Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Glasierte Lachsfilet mit Wildreis die Lachsfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Den Knoblauch fein hacken und in Olivenöl leicht anschwitzen. Mit Weißwein und Balsamico ablöschen. Honig und Dijonsenf einrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Offen einköcheln lassen, bis es etwas eindickt. Nach Belieben nochmals abschmecken.

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten und die Lachsfilets in eine geölte Auflaufform geben. Am besten mit einem Pinsel, mit der Balsamico-Glasur bestreichen.

Frisch gehackte Petersilie darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Das Glasierte Lachsfilet mit Wildreis servieren.

Tipp

Hervorragend zum Lachsfilet mit Wildreis passt ein Pils, zB von Murauer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Glasiertes Lachsfilet mit Wildreis

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.02.2016 um 07:38 Uhr

    tolles Rezept .. aber ein wenig lange im Ofen ..da wird der Fisch etwas trocken ..

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 16.11.2015 um 20:39 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche