Glasiertes Kalbsbries mit Thymianpolenta und Essigzwetschgen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsbries; bei dem Metzger vorbestellen
  • Wasser
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Halbierte Zwiebel
  • Salz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 100 ml Bratensauce

Thymianpolenta:

  • 500 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • 200 g Maisgriess
  • 60 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 EL Frisch gehackten Thymian

Essigzwetschgen:

  • 300 g Zwetschken
  • 50 ml Rotweinessig
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Rotwein
  • 30 g Zucker
  • 2 Nelken
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1 Tel. Senfkörner
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Wasser

Glasiertes Kalbsbries mit Thymianpolenta und Essigzwetschgen:

Kalbsbries 4 Stunden wässern. Dabei ein paarmal das Wasser wechseln.

Die schmale Haut abziehen und in kleine Stückchen portionieren. Gewürze mit Zwiebel aufwallen lassen und das Bries 15 Min. darin einkochen. Das Bries in diesem Fond auskühlen und in Scheibchen schneiden, mit Pfeffer & Salz würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Dies Scheibchen In heisser Butter scharf anbraten und mit Honig, Balsamessig und Bratensauce löschen. Nochmals kurz durchschwenken.

Thymianpolenta:

Milch, Salz und Knoblauch zum Kochen bringen, Maisgriess untermengen und auf kleiner Flamme 2 min machen. Parmesan und Thymian unterziehen. Brei auf ein Pergamtenpapier ½ cm dick pinseln. Ist er ganz abgekühlt, in die gewünschte geben schneiden und in einer Bratpfanne mit ein wenig Öl anbraten.

Essigzwetschgen:

Zwetschken entkernen und vierteln. Gewürze mit Essig, Wasser und Wein aufwallen lassen, in Wasser angerührte Maizena (Maisstärke) untermengen und abbinden. Zwetschken dazugeben und 2 min leicht auf kleiner Flamme sieden.

Lauwarm zu Tisch bringen.

Anrichten:

Gebratene Polentastücke mit Briesscheiben belegen und mit Essigzwetschgen umlegen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Glasiertes Kalbsbries mit Thymianpolenta und Essigzwetschgen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche