glasierter Sonnenscheinkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • Fett
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 3 Eier (getrennt)
  • 150 g Butter (weich)
  • 175 g Zucker (fein)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Orangeat (gewürfelt)
  • Für die Glasur:
  • 2 EL Schlagobers
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 0.5 EL Butter
  • Kandierte Orangenschale

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. Eine 20 cm große Ringform (etwa 1 Liter Inhalt) ausführlich fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Eier trennen, die Eiklar steif aufschlagen. Das Mehl und Orangeat unterziehen, zuletzt den Schnee unterziehen Sofort in die Form Form, auf der mittleren Schiene im Herd 40 min backen.

Kurz in der geben ruhen, dann stürzen und auf einem Gitter abkühlen.

Für die Glasur das Schlagobers mit dem zucker und dem Honig in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze sämig und goldbraun machen. Die Butter in Stücke schneiden und unterziehen. Die Glasur ein kleines bisschen abkühlen, über den Kuchen tröpfeln. Mit Orangenscheiben garnieren. Der Kuchen kann gut verpackt 2-3 Tage aufbewahrt werden. Zum Einfrieren den Kuchen vorerst nicht glasieren, die Glasur würde bei dem Auftauen klebrig werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

glasierter Sonnenscheinkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte