Glasierter Schinken in Coke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2200 g Rohen Schweineschinken am Knochen (nur leicht gepökelt)
  • 1 Zwiebel (geschält, halbiert)
  • 2000 ml Coca-Cola

Glasur:

  • 1 Nelken
  • 1 EL Melasse/Zuckerrübensirup, dunkel
  • 2 Teelöffel Senfpulver (englisches)
  • 2 EL Grober Rohrzucker

Bei sehr gesalzener Ware den Schinken in einen Kochtopf Wasser Form einmal aufwallen lassen und das Wasser abschütten, dann weiter im Rezept. Bei nur mild gepökelter Ware den Schinken in einen großen Kochtopf Form, mit der Hautseite nach unten, die Zwiebel hinzfügen mit Coke begießen, den Deckel locker auflegen und 2 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Man rechnet 1 Stunde Kochzeit je 1 kg Schinkenfleisch. Das Fleisch kommt dann noch in den Herd.

Falls der Schinken vor der Vorbereitung direkt aus dem Kühlschrank kam, sollte man noch 15 Min. hinzfügen, um sicher zu gehen, dass er ebenso innen gar ist.

Zwischendurch den Herd auf 260 °C vorwärmen. Wenn der Schinken fertig ist, aus dem Kochtopf nehmen, die Kochflüssigkeit unbedingt behalten, dann die oberste Hautschicht entfernen, aber einen schonen sauberen Fettrand am Braten belassen. Ein tiefes und großes Rautenmuster in das Fett schneiden und in jede Kreuzung der Linien eine Nelke stecken. Den Rübensirup gleichmässig auf das Fett verstreichen, dabei aufpassen, dass die Nelken nicht rausfallen.

Rohrzucker und Senfpulver auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen und mit den Handflächen in das klebrige Fett klopfen.

Den Schinken in eine Fettpfanne (mit Alu-Folie ausgelegt) Form und 10 Min. im Herd überbacken, bis die Glasur gut karamellisiert ist und brodelt.

Man kann den Schinken genauso im Voraus kochen, bis hin zum Glasieren und indes kühlstellen. Den kalten Schinken mit der Glasur überziehen und bei 180 °C 30-40 Min. aufbacken, gegen Ende die Temperatur vielleicht von Neuem kurz richtig hochfahren, im Falle, dass die Glasur noch nicht perfekt ist.

Anm. Erfasser: Aus der Kochflüssigkeit soll man wohl Sauce herstellen können - Ansichtssache

====

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierter Schinken in Coke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche