Glasierter Blattspinat mit Grapefruit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Spinat (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 2 Grapefruit
  • 40 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Honig

Den Blattspinat mehrfach spülen und von den harten Stielen entfernen.

Ca. 15 Min. in kochend heissem Salzwasser blanchieren, gut abschrecken und durch ein Geschirrtuch ausquetschen.

Butter in einem heissen Kochtopf mit Schalottenwürfeln farblos andünsten und mit ein kleines bisschen Zucker karamellisieren. Gegebenenfalls die Grapefruitzesten kurz mitglasieren. Mit dem Grapefruitsaft löschen und sämig kochen. Mit Pfeffer & Salz, ein kleines bisschen Muskatnuss und Honig nachwürzen und die Hälfte der Grapefruitfilets einfüllen.

Kurz vor dem Servieren den Spinat dazugeben und bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Rühren gar dämpfen und glasieren. Anrichten und mit den restlichen Grapefruit-Filets garnieren.

Tipp: Der fruchtig-mediterrane Wohlgeschmack wird mit Zesten der ungespritzten Grapefruit maximiert.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierter Blattspinat mit Grapefruit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche