Glasierter Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 200 g Butterflocken
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 50 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 600 g Äpfel
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Zimt

Ausserdem:

  • 1 Eiklar
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die erstgenannten Ingredienzien zu einem glatten Teig zubereiten und in Folie verpackt 60 Min. im Kühlschrank ruhen.

In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen, Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheibchen schneiden. Zusammen mit Butter und Zucker in einer Bratpfanne goldgelb glasieren und auskühlen.

2/3 des Teiges auf Mehl auswalken und eine gefettete Tortenspringform (26 cm Durchmesser) damit auskleiden, ein paarmal mit einer Gabel einstechen.

Die Äpfel hineingeben, Vanillezucker und Zimt darüberstreuen. Den übrigen Teig zu einer runden Platte auswalken und die Äpfel damit überdecken. Die Ränder gut fest drücken und die Oberfläche ebenfalls einstechen. Eiklar mit Staubzucker und Saft einer Zitrone durchrühren und den Teig damit überziehen. Den Kuchen bei 200 °C 40-45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierter Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche