Glasierter - Apfel - Schichtkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft)

Rührteig:

  • 175 g Butter (weiche)
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 P. unbehandelte Zitronenschale,
  • (gibts gerieben zu kaufen)
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 ml Milch
  • Pergamtenpapier

Ausserdem:

  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 2 Teelöffel Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1) Äpfel von der Schale befreien und Kerngehäuse ausstechen. Äpfel je in 2 cm dicke Ringe schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

2) Zucker, Fett, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Zitronenschalen hinzufügen. Eier der Reihe nach unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen und portionsweise abwechselnd mit der Milch unterziehen.

3) den Boden einer Tortenspringform (24-26 cm)mit Pergamtenpapier ausbreiten. ein Drittel des Teiges hineingeben und glattstreichen. Apfelscheiben abtrocknen und die Hälfte auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Ein weiteres Drittel des Teiges Auf die Äpfel Form und darauf glattstreichen. Mit den Übrigen Apfelringen belegen, übrigen Teig darauf verstreichen.

4) Im heissen Backrohr (E-Küchenherd 200 °C / Umluft 175 °C / Gas Stufe 3) etwa 1 Stunde backen. Auskühlen und aus der geben nehmen.

5) Marmelade erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen, ein kleines bisschen auskühlen und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen, Mit Staubzucker beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierter - Apfel - Schichtkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche