Glasierte Riesengarnelen mit Mango-Jungzwiebel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Salat:

  • 1/2 Mango
  • 2 Jungzwiebeln (in feine Ringe geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • etwas Ingwerwurzel (fein gehackt ca. 10 g)
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl (mit Limonenaroma oder Olivenöl mit etwas Limettens)
  • 1 EL Zuckersirup (Läuterzucker, Wasser mit Zucker 1:1 aufgekocht)
  • 1 EL Koriandergrün (gehackt)
  • etwas Gehackte Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Für den Salat die Mango mit einem Sparschäler schälen. Das Fruchtfleisch rechts und links senkrecht vom flachen Stein abschneiden und in mundgerechte Streifen schneiden. Für das Dressing Weinessig, Sesamöl, Olivenöl und Zuckersirup gut verrühren. Das Koriandergrün mit Chili, Knoblauch und Ingwer unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Mangostreifen sowie die Jungzwiebeln damit gut vermengen. Die Riesengarnelen waschen und sorgfältig trockentupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin anbraten. Die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken leicht zerdrücken und mit dem Thymianzweig zu den Garnelen geben. Kurz mitbraten. Knoblauch und Thymianzweig wieder entfernen. Die Garnelen mit Salz sowie Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie untermischen. Die eiskalte Butter in kleine Würfel schneiden und zum Glasieren unter die Garnelen mischen. Den Salat mit den Garnelen auf Tellern anrichten und mit Petersilblättern garnieren.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Baguette oder Hummerchips

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Glasierte Riesengarnelen mit Mango-Jungzwiebel-Salat

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.03.2015 um 17:48 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 12.01.2015 um 17:52 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.10.2014 um 14:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche