Glasierte Putensteaks mit Bohnenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Glasierte Putensteaks:

  • 4 Stk Putensteaks
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Orangesaft

Bohnenpüree:

Für glasierte Putensteaks mit Bohnenpüree die Putensteaks in eine große Schüssel legen. Das Johannisbeergelee, den Essig und den Orangensaft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze einmal kurz aufkochen lassen.

Diese Mischung dann über die Steaks geben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Die Steaks anschließend in einer großen Grillpfanne scharf auf jeder Seite 5-6 Minuten anbraten, bis sie durch sind.

Für das Bohnenpüree (am besten während der Marinierzeit der Steaks zubereiten) Öl, Bohnen, Minze und Knoblauch in einer Schüssel mischen. Die Masse in eine beschichtete Pfanne geben und unter ständigem Rühren heiß werden lassen. Eventuell vor dem Servieren noch einmal mit dem Pürierstab durchpürieren.

Die Steaks auf dem Bohnenpüree anrichten und servieren.

Tipp

Zu den glasierten Putensteaks mit Bohnenpüree passt kurz gegartes Gemüse nach Saison und Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierte Putensteaks mit Bohnenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche