Glasierte Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Marille
  • 300 ml Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 30 g Zucker

Sauce:

  • 50 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 1.5 Orangen (Saft)

Die Marillen halbieren und entkernen.

Wasser, Saft einer Zitrone und Zucker zum Kochen bringen. Die Marillen einfüllen und bei geschlossenem Deckel zwei bis drei min schonend machen. Im Bratensud abkühlen.

Sauce: Kurz vor dem Servieren in einem Pfännchen den Zucker zu hellbraunem Caramel zerrinnen lassen. Die Butter beigeben und aufschäumen. Mit dem Orangensaft löschen. Solange weiterkochen, bis sich der Caramel vollständig gelöst hat und der Bratensud nicht mehr allzu dünnflüssig ist. Vom Feuer nehmen.

Die Marillen gut abrinnen und im heissen Bratensud auf die andere Seite drehen. In Dessertschälchen anrichten.

Tipp: Nach Lust und Laune jeweils 1 EL Crème fraîche oder evtl. Doppelrahm darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Glasierte Marillen

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 15.10.2015 um 09:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche