Glasierte Honig-Sparerribs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schweinerippchen
  • 100 g Rohrzucker
  • 150 ml Honig
  • 75 ml Apfelessig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Worcestershiresauce
  • 1 EL Salz
  • 4 Ingwer (Wurzel)
  • 4 EL Dijonsenf
  • 2 Teelöffel Tabasco
  • 2 Chilischoten, frisch, entkernt, fein gehackt

Utensilien:

  • Bratschlauch oder sehr große Plastikbeutel

Für Die Backkartoffeln:

  • 1000 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Öl (neutral)
  • Meersalz

Zucker, Honig und Essig in einer Edelsatahlpfanne verrühren und bei kleiner Flamme rühren, bis sich Zucker und Honig aufgelöst haben. Knoblauch und Ingwer abschälen und fein raspeln, bzw. Hacken. Beides mit Senf, Salz, Chili, Tabasco und Worcestershiresauce hinein rühren, bis eine homogene Menge entsteht. Auf Raumtemperatur auskühlen.

Die Spareribs rundherum mit der Marinade bestreichen, in einen Bratschlaug Form, die Luft herausdrücken. Für 24 Stunden im Kühlschrank einmarinieren. Herausnehmen, Marinade in einer Schale auffangen.

Den Herd auf 175 (Umluft 160) Grad vorwärmen. Die marinierten Spareribs auf ein Blech legen. eine halbe Stunde im Herd dünsten, mit der aufgefangenen Marinade bestreichen und für eine weitere halbe Stunde in den Herd Form. Dabei ab und an auf die andere Seite drehen und immer ein weiteres Mal mit der Marinade bestreichen.

Zwischenzeitlich die Erdäpfeln abschälen, abspülen, abtrocknen und in große Chips schneiden.In eine große Gratinform bzw. direkt auf ein Blech Form, ein kleines bisschen Öl darüber träufeln und für 30 bis 40 min mitbacken. Dabei hin und ein weiteres Mal auf die andere Seite drehen.

Fleisch aus dem Herd nehmen und in einzelne Ripperl zerteilen, wiederholt rundherum mit der Marinade bestreichen. Auf den mit Meersalz betreuten Ofenchips zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierte Honig-Sparerribs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche