Glasierte Feigen auf Schokoladenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Wein (rot)
  • 150 ml Portwein
  • 150 ml Wasser
  • 1 Zimt
  • 1 Nelken
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 lg Feigen
  • 300 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 3 Eier (das Eigelb davon)
  • 62.5 g Zucker
  • 62.5 g Schoko, Schoko Crémant (dunkel)
  • 62.5 ml Portwein
  • 300 ml Rahm (geschlagen)
  • 62.5 g Whisky
  • 62.5 ml Cognac

Vorbereitung des Feigenfonds:

Zucker leicht karamellisieren und mit Wasser löschen. Restliche Ingredienzien hinzfügen und 15 Min. leicht wallen. Geschälte, gesamte Feigen hinzfügen und ziehen.

Vorbereitung des Schokoladenschaums:

Milch, Vanille und Orangenschale aufwallen lassen. Eier mit Zucker durchrühren und mit der Milch kurz vor das Kochen bringen. Die Flüssigkeit passieren und zur gehackten Schoko Form. Sorgfältig durchrühren. Nach dem Erkalten die Spirituosen und den Rahm unterziehen.

Die Feigen in Rohrzucker auf die andere Seite drehen und im Herd (Oberhitze) kurz abflämmen.

Schokoladenschaum in Suppenteller gleichmäßig verteilen, die Feige darauf setzen und vielleicht mit einer Kugel Vanilleeis zu Tisch bringen.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierte Feigen auf Schokoladenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche