Glasierte Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenbrustfilets à ca.275g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 500 g Karotten (klein)
  • 1 EL Sesemsaat
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 200 ml Geflügelfond
  • 30 g Butter (eiskalt)
  • Nach Wunsch ein paar Zitronenscheibchen und Minzblättchen z.Garnieren
  • Aluminiumfolie

Entenbrustfilets abspülen und abtrocknen. Haut kreuzweise einkerben und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Entenbrustfilets darin unter Wenden 15-20 Min. rösten.

In der Zwischenzeit Karotten von der Schale befreien und abspülen. In kochend heissem Salzwasser 12 Min. gardünsten. Entenbrust herausnehmen, in Aluminiumfolie einschlagen und warstellen. Sesamsaat und die Hälfte Honig in das Bratfett Form und aufkochenlassen. Mit Essig löschen und ein weiteres Mal kurz zum Kochen bringen. Fond zugiessen und bei starker Temperatur 2 Min. machen. Butter würfeln und nach und nach in die Soße rühren. Nicht mehr kochenlassen. Soße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Entenbrustfilets mit übrigem Honig bestreichen. 2-3 Min. unter dem heissen Bratrost glasieren. In Scheibchen aufschneiden. Mi tMoehren und Soße anrichten. Mit Zitrone und Minze garnieren.

Vorbereitung : 40 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasierte Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche