Gjuwetsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Gjuwetsch Fleisch würfeln (4 cm). Knoblauch schälen und pressen. Karotten, Sellerie, gelbe Rüben, Kohlrabi putzen, waschen, grob würfeln.

Kohlkopf waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Karfiol putzen, in kleine Röschen teilen.

Erdäpfel und Melanzani schälen und würfeln. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, in eine große Kasserolle geben.

2 Finger hoch mit Wasser bedecken. Karotten, gelbe Rüben, Sellerie und Kohlrabi hinzufügen. Halb weich kochen, Kohl und Zwiebel hinzufügen und langsam weiterkochen.

Das restliche Gemüse beimengen und so viel Wasser hinzufügen, dass die Suppe das Gemüse bedeckt. Den Gjuwetsch zugedeckt langsam fertig garen.

Tipp

Den Gjuwetsch mit einer Scheibe Schwarzbrot genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gjuwetsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche