Gitarrennuedeli mit Kaviar-Rahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frische Nüdeli
  • 4 Mm (Tagliolini)
  • 1 Prise Seehasenrogen a 60 g kostet bzw.
  • 1 Prise Beluga Kaviar a 30 g
  • 700 ml Wodka
  • 500 ml Vollrahm
  • 100 g Butter
  • 2 Schalotten
  • 1 Petersilie
  • 2 Schnittlauch
  • Salz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Aromat
  • 4 St. Lattichherzen
  • 1 Cherry-Paradeiser
  • 1 Zwiebelsprossen
  • Sherryessig
  • Baumnussöl
  • Salz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Aromat

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Salatherzen die äusseren Blätter entfernen, in Längsrichtung vierteln und auf einer Platte sternförmig so ausbreiten, das im Zentrum ein freier Kreis entsteht. Cherry Paradeiser vierteln und im Zentrum und zwischen den Salatherzen anrichten Zwiebel Sprossen auspacken, ein klein bisschen zerzupfen und in einer Backschüssel bereithalten Petersilie abspülen, ausdrücken und klein hacken Schnittlauch klein schneiden Schalotten abschälen und klein hacken Rahmbecher Deckel entfernen und bereithalten Seehasenrogen beziehungsweise Kaviar (jeweils nach Budget) Deckel entfernen und bereithalten 4 centiliter Wodka abmessen 2 El Sherry Essig 6 El Baumnuss-Öl in einem Dessertschälchen vermengen In einem Reindl 2 Liter Wasser aufwallen lassen und mit Salz würzen Den vorbereiteten Blattsalat mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Aromat gut würzen, mit dem Essig/Öl Gemisch gleichmässig beträufeln und mit den Zwiebelsprossen garnieren. alles zusammen mit ein klein bisschen Petersilie und Schnittlauch überstreuen. In einer Saucen Bratpfanne die Hälfte der Butter erhitzen, die Schalotten kurz glasieren, mit dem Wodka löschen mit 4, 5 dl Rahm auffüllen. Etwas machen, mit Aromat, Pfeffer, Salz gut nachwürzen. Die Nüdeli in das kochende Wasser Form und 2-3 Min. auf kleiner Flamme sieden, die Hälfte des Wassers abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken, im Abtropfsieb gut abrinnen in eine große vorgewärmte Backschüssel Form. Die übrige Butter und ein klein bisschen Aromat gut einrühren und warm stellen. Die Sauce von dem Küchenherd ziehen und den Seehasenrogen beziehungsweise Kaviar bis auf einen EL unterziehen nicht mehr machen!! Alles mit den Nüdeli mischen und auf Teller anrichten. Auf jede Einheit 1 Tl Seehasenrogen beziehungsweise Kaviar als Garnitur Form mit dem übrigen flüssigen Rahm napieren alles zusammen mit Petersilie und Schnittlauch überstreuen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gitarrennuedeli mit Kaviar-Rahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche