Gisas-Erdbeertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Böden::

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl

Für Füllung und Verzierung::

  • 700 g Erdbeeren; vollreife
  • 4 Weisse Gelantine-Blätter
  • 5 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • Rum; zum Tränken
  • 500 ml süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 16 Schokoladenblätter; Fertigprodukt
  • 100 g Pistazien; sehr fein gehackt

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Eier mit Salz cremig aufschlagen, nach und nach den Zucker einstreuen und weiterarbeiten, bis die Menge weissschaumig und cremig ist. Das Mehl darübersieben und locker unterziehen. Inzwischen Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen.

Die Menge in einer mit Backtrennpapier ausgelegten Tortenspringform von 26 cm ø im heissen Herd auf der unteren Schiene 55-60 Min. backen. Kurz in der geben ausdampfen, auf ein Kuchengitter stürzen und ohne die geben eine Nacht lang abkühlen.

Die Erdbeeren abschwemmen, abtrocknen und entkelchen. 16 kleine Beeren zur Seite legen, die restlichen fein würfeln. Die weisse Gelantine in kaltem Wasser einweichen.

Eidotter mit Salz, Zucker und Milch im heissen Wasserbad aufschlagen, bis die Menge kremig gebunden ist. Die ausgedrückte Gelantine darin zerrinnen lassen, dann die Krem im Eiswasserbad abgekühlt rühren, aber nicht aufschlagen (s. O.).

Den Biskuit zweimal waagrecht teilen und die Böden mit Rum beträufeln. Gut die Hälfte des Schlagobers steif aufschlagen und unter die gelierende Krem heben.

Die Hälfte der Erdbeerwürfel dicht auf den ersten Boden legen und mit der Hälfte der Krem überdecken. Den zweiten Boden auflegen, ebenso überdecken und den dritten Boden leicht glatt drücken.

Übrige Schlagobers mit Staubzucker steif aufschlagen, die Torte damit überziehen und den Rest in einen Spritzbeutel Form. Die Torte mit Schokoladenblätter, Schlagobers, Beeren und Pistazien verzieren; ungefähr so: Innen ein 5-cm-Kreis feingehackter Pistazien, deshalb werden die Schokoblätter gelegt, um diese dann 16 Erdbeer-Hälften und ganz aussen 16 Schlagobers-Häubchen, die mit einer Pistazie und der Länge nach halbierten Erbeervierteln garniert werden. Aussen am Tortenrand werden die feingehackten Pistazien an den Rand leicht angedrückt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gisas-Erdbeertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche