Gipfel mit Apfelfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch

Füllung:

  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 3 EL Butter (flüssig)
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 500 g Äpfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Staubzucker (zum Besieben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) große Gipfel

Backpulver, Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker in eine geeignete Schüssel Form, mischen. Die in Stückchen geschnittene Butter beigeben, zwischen den Fingern rasch zu einer krümeligen Menge verreiben. Ei und Milch hinzufügen, Teig kurz durchkneten, bis er zusammenhält. eine halbe Stunde ruhenlassen.

Für die Füllung Butter flüssig werden, Zucker und Semmelbrösel unter Rühren kurz darin erhitzen, auskühlen. Äpfel abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Paniermehlstreusel ein kleines bisschen zerkrümeln und gemeinsam mit den in Rum eingelegten Rosinen zu den Apfelscheiben Form. Mit Zimt würzen.

Teig auswallen, große Dreiecke daraus schneiden. Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Zu Gipfeln formen. Im 180 Grad heissen Herd 35 min backen. Mit Staubzucker besieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gipfel mit Apfelfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche