Giotto-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 3 Stk Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 70 ml Öl (neutral)
  • 70 ml Wasser
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 EL Preiselbeermarmelade (oder Himbeermamelade)
  • 500 ml Schlagobers
  • 5 Stangen Giotto

Für die Giotto-Torte die Eier mit dem Zucker dickschaumig schlagen.

Langsam das Öl und dann das Wasser dazugebe. Mehl mit Backpulver versieben und unterheben. In eine Springform füllen (26er) und bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.

Auskühlen lassen und dann mit Marmelade bestreichen. 14 Kugeln Giotto für die Garnitur beiseite legen, den Rest grob hacken, unter das steif geschlagen Schlagobers rühren und auf den Tortenboden streichen.

Die Giotto-Torte mit den übrigen Giotto-Kugeln belegen.

Tipp

Servieren Sie die Giotto-Torte mit einer Tasse Tee oder Kaffee.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Giotto-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche