Ginger Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 90 g Butter (weich)
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 4 Stück Ingwer (kandiert)
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 80 g Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver

Garnitur:

  • 10 Stück Ingwer (kandiert)
  • 3 Esslöffel Staubzucker
  • 1 Schuss Rum

Für die Ginger Cookies die Butter cremig aufrühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Ei einrühren. Ingwer fein hacken. Mit den Mehl, Gewürzen, Mandeln und Backpulver vermischen. Zum Teig geben und alles gut durchkneten.

Backrohr auf 180° Celsius vorheizen.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. In der unteren Ofenhälfte Zehn min backen und auskühlen lassen.

Kandierte Ingwerstücke vierteln. Staubzucker mit soviel Rum mischen, bis eine dickflüssige Glasur entsteht. Auf die Mitte der Cookies auftragen und die Ginger Cookies mit je einem Ingwerstück dekorieren. Trocknen lassen.

 

Tipp

Ginger Cookies schmecken auch mit Dinkelmehl!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ginger Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche