Gingbao-Hühnerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 ml Erdnussöl
  • 200 g Hühnerbrust
  • 75 g Erdnüsse
  • Salz (nach Bedarf)
  • 2 EL Geschnittener Porree
  • 1 Teelöffel Geschnittener Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 0.25 Teelöffel Sojasosse
  • 2 Teelöffel Essig
  • 20 ml Reiswein
  • 10 Körner Bergpfeffer

^^^^^^^^^^^^^^^^^^ 1 Suppenlöffel Stärkemehl 2 getrocknete Paprika ein Viertel TL Paprikapulver Als erstes die Sauce vorbereiten: zerkackten Knobluach, Ingwer, Porree, Zucker, Essig, Sojasosse, Reiswein sowie das Stärkemehl der Reihe nach durchrühren. Hühnerbrust würfelig schneiden, mit Salz und Sojasosse und Stärkemehl einmarinieren. Erdnüsse in Öl rösten und herausnehmen. 100 ml Erdnussöl im Wok erhitzen, bis es raucht. Bergpfeffer kurz rösten und herausnehmen. Den Wok von dem Feuer nehmen, getrocknete Paprika in das Öl legen und rühren bis sie hellbraun sind, dann wie Hühnerwürfel zufügen. Den Wok bei schwacher Temperatur auf das Feuer setzen, ein kleines bisschen Paprikapulver zufügen und so lange rühren, bis das Öl rötlich wird. Dann die bereits vorbereitete Sauce hinzfügen und gleichmässig rühren. Abschliessend die Erdnüsse zufügen, das Gericht zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gingbao-Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche