Gigot marine - in Rotwein marinierte Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Lammkeule, a in etwa 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Marinade:

  • 1000 ml Trockener Rotwein bis zur Hälfte mehr
  • 1 EL Essig
  • 200 ml Marc de Provence Tresterschnaps
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln grob zerhackt
  • Thymian
  • Lorbeer
  • Pfefferkörner

Marinade mit den angeführten Ingredienzien vorbereiten. Keule in einen ovalen, tiefen Kochtopf legen, Marinade darübergiessen. Zwölf Stunden ruhen. Keule abtrocknen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und Olivenöl einpinseln.

In den aufgeheizten Herd schieben, 30 Min. bei 220 °C dünsten, regelmässig mit der Marinade begießen. Keule auf die andere Seite drehen, die Temperatur auf 180 °C zurücknehmen und unter durchgehendem Begiessen mit der Marinade weiterschmoren. Fertige Keule aus dem Herd nehmen und ruhen. Den Bratansatz mit dem Rest der Marinade lösen und zu einer Sauce zubereiten, die getrennt gereicht wird.

Nach alter Tradition wird Gigot mit "flageolets", kleinen, grünen Bohnenkernen, gereicht. Aber auch Kartoffelgratin schmeckt vorzüglich dazu.

Feisst

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gigot marine - in Rotwein marinierte Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche