Giftgelber Trank wider die bösen Geister, Zauberrezept à la Harry Potter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Orangen (Saft)
  • 750 ml Mineralwasser
  • 1 Kumquatfrucht je Glas oder evtl. Mandarinenstückchen aus der Dose
  • 1 Kräuterstrauss aus jeweils zwei Zweigen Pfefferminze Melisse Brennessel Thymian Rosmarin -(man kann auch Petersilie Schnittlauch und Basilikum hinzufügen)

Den Kräuterstrauss in den Orangensaft reinhängen, mit den Händen ein klein bisschen zerdrücken und zumindest 1-2 Stunden (gerne eine Nacht lang) ziehen und dann herausnehmen.

Getränk gegebenenfalls mit Honig nachsüssen.

Auf Holzstäbchen Mandarinenscheiben mit einem Pfefferminzblatt spiessen.

Hohe Gläser zu 2/3 damit befüllen, mit Mineralwasser auffüllen und die Spiesse darüberlegen.

Für ganz Mutige kann man auf die Spiesse bzw. in jedes Glas eine kleine Knoblauchzehe legen, denn Zauberlehrer Professor Quirls wehrt sich erfolgreich mit Knoblauch gegen Vampire.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Giftgelber Trank wider die bösen Geister, Zauberrezept à la Harry Potter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche