Ghobi Korma - Cauliflower Korma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Karfiol; in nicht zu kleine Rosen zerteilt
  • 3 Paradeiser oder evtl.
  • 500 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 125 ml Joghurt
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Teelöffel Salz; nach Wunsch auch mehr
  • Eine Handvoll Curryblätter
  • 3 EL Öl

Getrocknete Gewürze:

  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Korianderfrüchte
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelfruechte
  • 0.5 Teelöffel Kardamomsamen
  • 0.5 Teelöffel Nelken
  • 0.25 Teelöffel Curcuma
  • 3 Teelöffel Mohnsamen

Die Gewürze fein mahlen. Knoblauch, Paradeiser, Zwiebel und Ingwer zermusen. Das Püree mit Joghurt, Salz, den gemahlenen Gewürzen und den Karfiolröschen mischen.

In einem Topf das Öl heisz werden. Die Curryblätter hinzfügen, schnell umrühren und augenblicklich die Gemüse- Kräutermischung hinzfügen. Einige min auf hoher Hitze unter Rühren anbraten, folgend mit einer Tasse Wasser aufgieszen und bei niedriger Hitze leicht wallen, bis der Karfiol gar ist und die Sauce ein kleines bisschen andickt.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ghobi Korma - Cauliflower Korma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche