Ghalaktoboureko - Milchtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Eier
  • 200 ml Zucker
  • 300 ml Feinen Gries, Weizencreme oder evtl. Reiscreme
  • 400 ml Wasser
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 2 EL Butter
  • 750 g Kuchenteig (phyllos)
  • 150 ml Butter (geschmolzen)

Sirup:

  • 400 ml Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 11 EL Zitronen (Saft)

E N T D E C K T H A T E S:

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Eier mit dem Zucker aufschlagen, bis die Mischung dick ist und den Gries, die Milch und die geriebene Zitronenschale darunter vermengen. Unter durchgehendem Rühren, bei schwachem Feuer, bis zum Eindicken der Menge machen. Vom Feuer nehmen und 3 EL Butter beifügen.

Eine mit Butter ausgestrichene geben von 22 x 25 x 5 cm Grösse mit 2/ 3 der Teigblätter, wovon jedes gebuttert wurde, ausbreiten. Der Teig muss über die geben hinausragen. Die Mischung der Milch in die geben gießen und die Ränder darüber zusammenlegen. Mit dem Rest der bebutterten Teig-Blätter überdecken. Den Butter darüber gießen. Auf den 3 obersten Blättern 7, 5 cm große Quadrate einkerben und die Oberfläche mit Wasser befeuchten. Im Herd bei mittlerer Hitze 45 Min. backen. Erkalten.

Den Zucker, das Wasser und den Saft einer Zitrone gemeinsam 5 Min. machen und diesen Sirup, wenn er lauwarm geworden ist, über die "Ghalaktoboureko" gießen. Vor dem Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ghalaktoboureko - Milchtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche