Ghaechleti Oepfelwaehe - Apfelwähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Mürbteig

Belag:

  • 2 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • 1000 g Äpfel (säuerlich)

Guss:

  • 2 Eier
  • 300 ml Kaffeesahne
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Sultanien

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Teig auswallen und in die Kuchenform Form, mit der Gabel ein paarmal den Boden einstechen. Haselnüsse auf den Teigboden gleichmäßig verteilen. Äpfel abschälen Kerngehäuse entfernen und an der Bircherraffel raspeln, auf den Teigboden gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Für den Guss

Alle Ingredienzien sehr gut miteinander mischen, über den Belag gießen und auf der Stelle backen, auf der zweiten Schiene von unten des auf 220 Grad aufgeheizten Backrohr zirka 25 Min.

Kann abgekühlt bzw. lauwarm gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ghaechleti Oepfelwaehe - Apfelwähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche