Gfladlkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 560 g Mehl
  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 EL Wein
  • 4 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Zucker (zum Überzuckern)

Für die Gfladlkrapfen alle Zutaten nicht allzuviel mit den Händen, sondern hauptsächlich mit dem Nudelwalker zu einem Teig abarbeiten.

Diesen buchartig zusammen legen und wieder auswalken, den Vorgang 3 mal wiederholen. 1 Stunde an einem kalten Ort rasten lassen, dann neuerlich fingerdick auswalken.

Hierauf Strauben ausradeln und in heißem Fett ausbacken, gut abtropfen lassen und heiß überzuckern.

Tipp

Die Gfladlkrapfen schmecken wunderbar mit Vanilleeis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gfladlkrapfen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.02.2015 um 06:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche