Gewürztes Grillfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Gewürzmischung:

  • 90 g Zucker
  • 1 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Chili-Kräutermischung
  • 1 EL Zimt (Pulver)
  • 1 EL Muskat (frisch gerieben)
  • 1 EL Muskatblüte
  • 1/2 TL Gewürznelken
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 EL Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)

Für das Grillfleisch:

  • 1 Schweinelende (675 g)
  • 5 Lammkoteletts (900 g)
  • 8 Hühnerbrusthälften (entbeint, etwa 1,5 kg)
  • 2 TL Salz

Für das gewürzte Grillfleisch sämtliche Gewürze in einer kleinen Backschüssel vermengen. Schwein, Lamm und Hendl mit 2 Teelöffeln Salz überstreuen und mit den Gewürzen einreiben. Das Fleisch in eine große Ofenform legen, abdecken und eine Nacht lang kühl stellen.

Den Bratrost vorwärmen. Die Schweinelende 30-40 Minuten grillen, bis das Fleischthermometer im Kern 65 Grad anzeigt. Die Hühnerbrüste etwa 12 Minuten grillen, bis sie durch sind; dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Die Lammkoteletts ca. 7 Minuten blutig-rosa grillen; einmal auf die andere Seite drehen. Fleisch und Hendl aus dem Bratrost nehmen.

Die Schweinelende diagonal in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Eine Hühnerbrusthälfte, ein Lammkotelett und 2 Scheibchen Schweinelende auf jeden Teller geben und das gewürzte Grillfleisch zu Tisch bringen.

Tipp

Zu gewürztem Grillfleisch passen alle möglichen Beilagen von Kartoffeln bis zu Salat oder Röstgemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Gewürztes Grillfleisch

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.05.2016 um 09:13 Uhr

    Alternative Gewürze wären z.B. Kardamom oder Sternanis.

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 13.02.2016 um 18:02 Uhr

    Für meinen Geschmack fehlt Knoblauch in der Gewürzmischung :-)

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 24.12.2015 um 12:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 25.11.2015 um 11:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 04.06.2015 um 07:27 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche