Gewürztes Garnelenrelish - man gung brung song kreaung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Frische Riesengarnelen, ungeschält
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 1 Korianderwurzel; geschabt
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl, ausgelassenes Schweineschmalz oder evtl.
  • 1 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 1 EL Fischsauce
  • 3 EL Kokoscreme - nach Lust und Laune
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kaffirlimettensaft
  • 2 Rote Schalotten; in grobe Scheibchen geschnitten
  • 1 Lange grüne Chili; in feine Ringe geschnitten

I N F O Garnelenrogen ist eine äusserst merkwürdige Delikatesse - nur Rogen von sehr frischen Scampi verwenden und schnellstmöglich machen.

Eine der besten Methoden, diese exotische Ingredienz zu geniessen, beschreibt das nachfolgende Rezept. Die Paste kann im Vorfeld zubereitet werden - gekühlt ist sie etwa eine Woche haltbar -, dann aufgewärmt und mit den marinierten Krebsschwänze abgeschmeckt werden. Die Säure des Kaffirlimettensafts gart das Garnelenfleisch.

Z U B E R E I T U N G Krebsschwänze von der Schale befreien und entdarmen. Rogen aus den Köpfen drücken (möglichst viele Innereien sollten aus dem Kopf gezogen werden); es sollten ca. 3 El sein. Knoblauch mit Korianderwurzel, Pfeffer und Salz zerstoßen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauchpaste rösten, bis sie goldgelb wird, und Rogen hinzfügen. Auf kleiner Flamme rösten, bis der Rogen die Farbe gewechselt und seinen Geruch nach rohen Eiern verloren hat.

Mit Zucker und Fischsauce nachwürzen und noch 1 Minute rösten.

Nach Belieben Kokoscreme zufügen. In der Zwischenzeit das Garnelenfleisch grob hacken und leicht zerdrücken. Salz und Limettensaft einarbeiten.

3 min einmarinieren (bis das Fleisch weiß wird und die Säure die Krebsschwänze »gegart« hat), dann an die Paste Form. Nur kurz rösten, sonst werden die Krebsschwänze erstaunlich zäh. Das Relish sollte herzhaft, sauer und süß schmecken. Mit Schalotten und Chilis garnieren.

Als Zuspeisen:

- rohe Gemüse wie Frühlingszwiebeln, Fenchel, Gurke, Spinat, Sauerampfer, Rukola, weisse Kurkuma und Korianderstiele

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürztes Garnelenrelish - man gung brung song kreaung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche