Gewürzsüppchen mit Champignon-Flädle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Suppe:

  • 2500 ml Rinderfond; sehr gute Sorte
  • 1 Bund Thymian
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Pimentkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimstange
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz

Flädle:

  • 60 g Mehl
  • 200 g Champignons ((1))
  • 50 g Champignons ((2))
  • 2 EL Öl ((1))
  • 2 EL Öl ((2))
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Eier
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Den Fond in einem großen Kochtopf erhitzen. Den Thymian grob hacken und mit Pfeffer, Wacholder, Salz, Zimt, Nelken, Neugewürz und Lorbeer in die klare Suppe Form, Die klare Suppe eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Die klare Suppe einen Tag später durch ein feuchtes Mulltuch in einen Kochtopf umgiessen und erhitzen.

Für den Flädleteig das Mehl mit jeweils 1 Prise Salz und Zucker und 150 ml Wasser mixen und 20 Min. quellen.

In der Zwischenzeit für die Flädlefüllung die Champignons mit Küchenrolle abraspeln. Schwammerln 1 sehr klein hacken, im heissen Öl 1 rundherum kräftig anbraten, von dem Küchenherd nehmen, kräftig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Petersilie grob hacken und mit den Eiern und den Flädleteig rühren. Öl 2 in einer großen Bratpfanne erhitzen, darin der Reihe nach aus dem Teig 2 schmale Palatschinken backen (Nur von der Unterseite). Jeweils die Hälfte der gehackten Champignons auf die feuchte Oberseite streuen.

Die Palatschinken auf die Fläche gleiten, ein klein bisschen auskühlen, so eng wie möglich zusammenrollen und fest in Folie einschlagen, um sie in geben zu bringen.

Champignons 2 in Scheibchen und den Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

Die abgekühlten Palatschinken auswickeln, diagonal in Scheibchen schneiden und auf gut vorgewärmte Teller Form. Die Gewürzbrühe sehr heiß darüberschöpfen. Die Schwammerln sowie den Schnittlauch einfüllen. Sofort zu Tisch bringen.

11/95

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzsüppchen mit Champignon-Flädle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche