Gewürzsterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 10 g Kaffee (Instant)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 1 Teelöffel Nelken
  • 1 Teelöffel Ingwer; alles zusammen gemahlen
  • 1 Ei; Kl. 3 getrennt
  • 2 EL Weinbrand
  • 300 g Staubzucker (gesiebt)
  • 200 g Butter; kalte bzw. Leichtbutter
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 300 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 12.5 g Kokosplattenfett; 1/2 Würfel
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Mehl, Kakao- und Kaffeepulver verquirlen und auf die Arbeitfläche schütten. In die Mitte eine Vertiefung drücken, Eidotter, Gewürze, Salz und Weinbrand einfüllen.

100g Staubzucker und die Butter oder evtl. Leichtbutter in Stücken auf dem Mehlrand gleichmäßig verteilen. Von der Mitte aus alles zusammen rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zur Kugel formen und, in Frischhaltefolie gewickelt, 30 Min. abgekühlt stellen.

Teig kurz kneten und auf der dünn mit Mehl bestäubten Fläche 3mm dich auswalken. Mit einem Sternausstecher Sterne ausstechen und auf 2-3 mit Pergamtenpapier belegte Backbleche setzen. Jedes Backblech vor dem Backen 5 min sehr abgekühlt stellen.

Die Sterne im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 180 °C 10-12 min backen und auf Kuchengittern auskühlen. In der Zwischenzeit die Kochschokolade gleichmässig klein hacken. Etwa 2/3 davon im warmen Wasserbad unter durchgehendem Rühren zerrinnen lassen.

Restliche Kochschokolade sowie das Kokosfett unter die warme Kochschokolade rühren. Die Sterne damit bestreichen, auf Kuchengittern fest werden. Eiklar, übrigen Staubzucker und Saft einer Zitrone mit den Quirlen des Mixers steif aufschlagen.

Von einem Tiefkühlbeutel eine Ecke klein schneiden (die Öffnung soll sehr klein sein!), den Zuckerguss hineingeben und die Sterne damit verzieren. Etwa 2 Stunden abgekühlt gestellt abtrocknen, (Haltbarkeit: 4 Wochen)

* aus dienieren & trinken

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gewürzsterne

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 01.11.2015 um 17:50 Uhr

    schon gespeichert, Weihnachten kommt bald, ....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche