Gewürzschnitten Vom Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 100 g Zwetschken (getrocknet)
  • 50 g Marillen (getrocknet)
  • 100 g Ingwer (kandiert)
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 6 EL Milch
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Msp. Anis
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Muskatblüte (= Macis)
  • 2 EL Kakao
  • 250 g Mandelstifte

Guss:

  • 250 g Staubzucker
  • 2 Teelöffel Lösliches Kaffeepulver
  • Sm Heisses Wasser (ca. 4-5 Essl. )
  • Evtl. 1 Essl. Rum

Trockenfrüchte und Ingwer klein hacken. Fett, Eier und Zucker kremig aufschlagen. Die Milch unterziehen. Mehl, Backpulver, die gemahlenen Trockenfrüchte, Ingwer, Gewürze und Kakao vermengen und unterziehen.

Teig auf ein Blech aufstreichen. Die Mandelstifte darüber streuen und leicht glatt drücken. Bei 175 Grad in etwa 20 min backen. Abkühlen.

Staubzucker, Kaffeepulver und vielleicht Rum mit 4-5 Essl. Heissem Wasser durchrühren und den Kuchen damit bestreichen. Kleinwürfelig schneiden.

Tipp :

Der Guss sollte sehr gut trocken, wenigstens 24 Stunden an einem abkühlen Ort, sonst lässt sich der Kuchen kaum vernünftig schneiden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gewürzschnitten Vom Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche