Gewürzschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Honig
  • 125 ml Öl
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 75 g Korinthen
  • 150 g Datteln (klein geschnitten)
  • 250 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Msp. Nelken (gemahlen)
  • 0.5 Tl, gem. Neugewürz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Stl. Citro-back
  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 2 Eier

Dekoration:

  • 1 Tube Fondant Glasur
  • (Vanille oder Zitrone)
  • 1 Pk. Kandierte Früchte

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Honig und Öl erhitzen und erkalten, dann alle Ingredienzien für den Teig hinzfügen, mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig zusammenkneten, 2 Stunden ruhen, dann ausgerollt auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und backen.

Schaltung:

180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen

ca. eine halbe Stunde

Den abgekühlten Kuchen mit Fondant Glasur bestreichen, Rhomben markieren, mit kandierten Früchtewürfeln belegen und fest werden. Danach in Stückchen schneiden.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche