Gewürzreis mit Garnelenpaste - kao klutgapi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Öl
  • 1 EL Puerierter Knoblauch
  • 1 EL Garnelenpaste (gapi)
  • 2 Tasse Warmer, frisch gekochter Jasminreis
  • 125 g Süsses Schweinefleisch; (siehe Rezept)
  • 1 lg Knuspriges Fischplaetzchen
  • 4 EL Gemahlene getrocknete Krebsschwänze
  • 3 EL Schalotten
  • 2 EL Limettensaft

I N F O Mom Leuang Therb Chomsai war um die Mitte des 20. Jahrhunderts eine berühmte Köchin. Sie stammte aus einer angesehenen Kochfamilie und trug dazu bei, die Thai-Küche ebenfalls im Ausland bekannt zu herstellen. Mom Therb arbeitete zwar nach traditionellen Methoden, versuchte aber, die Thai-Küche zu modernisieren und vor allem für nicht in Thailand lebende Menschen zugänglicher zu herstellen. Sie empfiehlt, dieses Gericht um gestiftelte grüne Mango, Ingwer oder evtl. Krachai zu dazufügen - und das knusprige Fischplaetzchen vielleicht durch kross gebratene, gesamte getrocknete Krebsschwänze oder evtl. pla grop (knusprigen Fisch) zu ersetzen. Das Rezept reicht für 2 Leute.

Z U B E R E I T U N G Öl in Wok beziehungsweise Bratpfanne erhitzen. Knoblauch dazugeben und goldgelb rösten. Garnelenpaste untermengen; wenn sie zu duften beginnt, Langkornreis dazugeben und durchmischen. Schweinefleisch, knuspriges Fischplaetzchen, getrocknete Krebsschwänze und Schalotten dazugeben und gut mischen, dann mit Limettensaft würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzreis mit Garnelenpaste - kao klutgapi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche