Gewürzpudding mit Orangenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gewürzpudding:

  • 50 g Butter (zimmerwarm)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 3 Eidotter
  • 30 g Mandelkerne (gerieben)
  • 40 g Schoko (gerieben)
  • 20 g Brösel
  • 2 EL Rum (wird ersatzlos gestrichen, wenn Kin mitessen)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • Saft von ½ Orange und ½ Zitrone
  • Eischnee von 3 Eiklar
  • Butter und Biskottenbrösel für die geben

Orangenschaum:

  • 30 g Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Ei (ganz)
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Geriebene Orangenschale
  • 3 EL Frisch gepressten Orangensaft (vielleicht
  • 1 Prise Orangenlikör (Cointreau) (wird ersatzlos gestrichen, wenn Kids mitessen)

Orangensalat:

  • 1 Orangen (wenn möglich Blutorangen) (vielleicht me
  • 1 Prise Cointreau (nur für Erwachsene)

Zum Garnieren:

  • Schoko (geraspelt)
  • Melissenblätter

45 Min., aufwändig Für den Gewürzpudding:

Butter, Staubzucker und Vanillezucker sehr gut dickcremig aufschlagen.

nach und nach die Dotter dazugeben und immer nochmal gut schlagen (funktioniert am Besten mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer). Wenn die Menge schön kremig und luftig ist, die restlichen Ingredienzien vorsichtig unterziehen, zum Schluss den steif geschlagenen Schnee schonend unterziehen.

Die Puddingmasse in bebutterte und mit Biskottenbrösel ausgestreute Portionsformen befüllen und in ein vorbereitetes heisses Wasserbad stellen. Im Rohr bei ungefähr 180 Grad 30 bis 35 Min. gardünsten.

Für den Orangenschaum:

Ei, Vanillezucker, Zucker, Eidotter und Orangenschale über Dampf zu einem sehr luftigen Schaum schlagen, von dem Dampf nehmen und die restlichen Ingredienzien vorsichtig untermengen. Sofort zu Tisch bringen, weil der Schaum relativ rasch in sich zusammenfällt.

Für den Orangensalat:

Orangen abschälen, sodass ebenso die weissen Häutchen entfernt sind, alle Spalten filetieren, dabei den Saft auffangen. Im eigenen Saft mit dem Likör einmarinieren. Sollten die Orangen sehr sauer sein, mit Honig oder Ahornsirup würzen.

Die Gewürzpuddinge noch heiß aus den Formen stürzen, mit Orangenschaum und Orangenfilets auf Tellern anrichten. Mit Schokoladeraspeln und einem Melissenblatt garnieren.

Getränk:

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gewürzpudding mit Orangenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte