Gewürzparfait mit Gebeizten Kletzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Parfait:

  • 2 Eier
  • 90 g Staubzucker
  • 10 g Vanillezucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Inlaender-Rum
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 1 Prise Lebkuchengewürz und gemahlene Nelken g
  • 15 g Schokoladeflocken
  • 50 g Lebkuchenkrokant (fein gehackt; Lebkuchen natu mit wenig Zucker gebrannt)
  • 28 g Aranziniwuerfel (fein gehackt)
  • 28 g Mandelkerne (gerieben)
  • 300 ml Obers

Für Die Marinierten Kletzen:

  • 400 g Steirische Kletzen (Kletzen)
  • 2 EL Kristallzucker
  • 125 ml Rotwein
  • 60 ml Kletzenbrand (ersatzweise Pflaumenlikör)
  • Orangen und Zitronenzeste
  • 250 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 10 g Vanillepuddingpulver

Zum Garnieren:

  • Schlagobers
  • Schoko

Zitronenschale, Zucker, Eier, Rum und Gewürze über Wasserdampf warm und dann kühl schlagen. Alle Ingredienzien ausser dem Schlagobers unter die Eiermasse heben. Obers nicht zu steif schlagen, dann unter die Eiermasse ziehen. In gekühlte Förmchen befüllen und im Tiefkühlfach 4-5 Stunden frosten. Für die marinierten Kletzen Zucker karamellisieren, mit Rotwein und Orangensaft auffüllen. Zesten und Kletzen beifügen und einmal zum Kochen bringen. Puddingpulver mit ein klein bisschen Flüssigkeit anrühren und unter die Sauce rühren. Nochmals zum Kochen bringen und ziehen. Am Schluss den Brand beifügen.

Für die Schokoladeblätter Blätter von kleinen und festblaettrigen Zimmerpflanzen abzupfen. Blätter auf ein Trennpapier legen.

Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen, mit einem Pinsel auf die Blätter aufstreichen. In den Kühlschrank legen, die erstarrte Schoko vorsichtig mit den Fingerspitzen ablösen (abziehen).

Parfait kurz in heisses Wasser tauchen, auf gekühlte Teller stürzen. Kletzen mit ein wenig Marinade beifügen, mit geschlagenem Obers und Schokoladeblätter garnieren.

Rotwein

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gewürzparfait mit Gebeizten Kletzen

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.10.2015 um 10:16 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche