Gewürzorangen-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 4 Dotter (Raumtemperatur)
  • 4 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 100 g Kochschokolade

Gewürzorangen::

  • 6 Orangen (Navel)

Gewürzorangenfond::

  • 1000 ml Weisswein
  • 180 g Zucker
  • 0.5 Vanillestange
  • 1 Zimt (Stange)
  • 15 Korianderkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 1 Teelöffel Ingwer, frischer gerieben
  • 60 ml Orangenlikör
  • 50 ml Rum
  • 40 ml Mandellikör

Gewürzorangenfond: Alle Ingredienzien am Vortag gemeinsam einmal aufwallen lassen. Die Orangen filetieren, in Scheibchen schneiden und den Fond darauf gießen, im Herd bei 200 °C ungefähr 25 min pochieren und eine Nacht lang ziehen.

Teig: Zucker mit Butter cremig rühren und die Dotter nach und nach dazugeben. Eiklar mit Zucker zu Schnee aufschlagen. Mehl und Backpulver sieben und mit Gewürzorangenfond, Lebkuchengewürz und geraspelter Kochschokolade unter die Buttermasse arbeiten. Zum Schluss den Schnee unterziehen. Eine Tortenspringform einfetten und bemehlen, den Teig hineingeben und im aufgeheizten Herd bei 180 °C zirka 20 Min. backen. (Holzspiesschenprobe) Den Kuchen abkühlen und halbieren.

Tortenaufbau: Den ersten Boden mit Orangenfond tränken und mit Gewürzorangen belegen. Den zweiten Boden auflegen und ebenfalls tränken.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen. Den Kuchen mit Orangenfilets garnieren.

x. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzorangen-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche