Gewürzorangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Orangen; davon 1 unbehandelt
  • 12 Kumquats
  • 5 Gewürznelken
  • 2 Anissterne
  • 0.5 Teelöffel Kardamon
  • 5 Pimentkörner
  • 2 EL Zucker
  • 350 g Akazienhonig
  • 150 ml Orangenlikör
  • 2 Estragon (Zweige)

Unbehandelte Orange und Kumquats heiß abwaschen, abtupfen und die Schale der Orange dünn abraspeln. Nelken, Anissterne, Orangenschale, Pimentkörner, Zucker, Kardamon, Akazienhonig, Orangenlikör und ein Viertel l Wasser in einen Kochtopf Form und bei niedriger Hitze sirupartig kochen.

Restliche Orangen abschälen, dabei die weisse Haut vollständig mit entfernen und das Fruchtfleisch diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Kumquats mit einem Holzstäbchen rundum einstechen, halbieren und mit den Orangenscheiben in ein ausführlich gesäubertes Glas (ca. 1 L Inhalt) schichten. Estragonzweige dazugeben und das Ganze mit heissem Sirup begießen.

Glas auf der Stelle verschließen und wenigstens 2 Tage durchziehen. Darauf sind die Gewürzorangen noch ungefähr 3 Wochen haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzorangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche