Gewürzmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eier; davon nur das
  • Eiklar
  • 150 g Staubzucker
  • 75 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 75 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimtpulver; gestrichen voll
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise Neugewürz (Pulver)
  • Butter/Leichtbutter; zum Einfetten
  • 100 g Kochschokolade

Die Eiweisse steif aufschlagen. Staubzucker esslöffelweise dazugeben, dabei ständig weiterschlagen. Mandelkerne, Haselnüsse sowie Gewürze mit einem Quirl vorsichtig aber ausführlich unter die Menge ziehen.

Das Backrohr auf 150 Grad (Gas: Stufe 1) vorwärmen. Teig in einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Kleine Stangen von 5 bis 7 cm Länge (Durchmesser 1 bis 1, 5 cm) auf gefettete beziehungsweise mit Pergamtenpapier ausgelegte Bleche spritzen.

Im Herd 18 bis 20 min backen.

Die Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen. Makronenstangen mit einem Ende hineintauchen, auf einem Kuchengitter abtrocknen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche