Gewürzkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 175 g Butter (zimmerwarm)
  • 225 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Stk Eier
  • eine Prise Salz
  • 1/2 TL Nelken (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskatnuss (gemahlen)
  • 1/2 TL Piment
  • 1 TL Zimt (gehäufte TL)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Schokoladepuddingpulver
  • 12 g Backpulver (oder 4 gestr. TL)
  • 100 g Schokolade
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Gewürzkuchen aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Salz, Nelken, Muskat, Zimt, Piment, Mehl, Puddingpulver und Backpulver einen Rührteig herstellen.

Schokolade reiben und zuletzt mit der Milch unter den Teig heben, er muss ziemlich fest sein. In eine Gugelhupfform (24 cm) füllen und bei 180-200 °C Mittelhitze ca. 50-60 Minuten backen.

Evt. nach 30 Minuten mit Zeitungspapier abdecken, um zu verhindern, dass der Kuchen anbrennt. Den erkalteten Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen und stürzen.

Ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte kann den Gewürzkuchen mit Schokoladeglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gewürzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche