Gewürzkuchen mit Topinambur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Orange (unbehandelt)
  • 200 g Topinambur
  • 125 g Butter (weich)
  • 130 g Vollrohrzucker
  • 4 Eier (getrennt)
  • 0.5 Teeloef. Zimt
  • 150 g Haselnüsse (fein gerieben)
  • 150 g Weizen mit
  • 3 Nelken und
  • 1 Kardamomkapsel die Samen gemeinsam fein gemahlen
  • 2 Teeloef. Weinsteinbackpulver
  • 40 g Honig kremig
  • 3 g Johannesbrotkernmehl
  • 250 ml Schlagobers
  • Pistazien vielleicht

Form:

  • Pergamentpapier
  • Kokosfett ungehärtet

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Den Boden der Tortenspringform mit gefettetem Pergamentpapier ausbreiten. Den Rand einfetten.

Die Orange heiß abspülen, abtupfen und abraspeln. Die Topinambur unter fliessendem wasser sauber bürsten. Die Butter mit dem Vollrohrzucker cremig rühren, bis sich der Zucker ganz gelöst hat. Die Dotter der Reihe nach darunterschlagen, die Orangenschale zufügen. Die Topinambur fein, aber nicht musig raspeln, und auf der Stelle unter die Schaummasse vermengen.

Das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen.

Den Zimt und die Nüsse unterziehen. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl mit einem Holzlöffel kurz einrühren. Die Eiweisse steif aufschlagen und unter den Teig heben. Die Menge in die Rorm befüllen und glatt aufstreichen. Den Kuchen im Backrohr (Mitte) 45-50 Min. backen.

In der Zwischenzeit die Orange genau von der Schale befreien und in kleine Stückchen teilen. Den Honig zufügen und das Ganze mit dem Schneidstab zermusen. Das Johannesbrotkernmehl nach und nach unterziehen. Das Orangenmus bei geschlossenem Deckel in den Kühlschrank stellen.

Gegen Ende der Backzeit mit einem Zahnstocher prüfen, ob der Kuchen bereits durchgebacken ist. Jetzt auf einem Kuchengitter abkühlen. Aus der geben lösen und das Papier abziehen. Den Kuchen mit einer Tortenhaube abgedeckt bis zum nächsten oder evtl. übernächsten Tag durchziehen.

Den Kuchen mit dem Orangenmus bestreichen und 1-2 Stunden bei geschlossenem Deckel durchziehen. Die sahne steif aufschlagen und den Kuchen damit garnieren. Nach Geschmack den Kuchen ausserdem mit Pistazien, Streifchen von Orangenschale und Orangenstückchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzkuchen mit Topinambur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche