Gewürzkuchen auf karibische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 175 g Butter
  • 225 g Rohrzucker (braun)
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 40 g Puddingpulver; Schokolade
  • 50 g Bananenchips
  • 1 EL Ingwer (kandiert)
  • 50 g Schoko (geraspelt)
  • 50 g Kokosraspel
  • 20 ml Rum
  • Butter (für die Form)
  • 1 EL Staubzucker (zum Bestäuben)

Die Butter in einem Kochtopf erwärmen und die Gewürze sowie das Vanillemark darin kurz erwärmen. Den Zucker untermengen und die Eier nach und nach unterrühren.

Sobald die Menge kremig ist das Mehl mit dem Backpulver vermengen und esslöffelweise unterziehen. Die Bananenchips sowie den Ingwer grob hacken und mit dem Rum, den Schokoraspeln und den Kokosette verfeinern.

Eine Kastenform fetten und den Teig einfüllen. Bei 170 °C im aufgeheizten Herd in etwa 75 Min. backen. Kuchen dann aus dem Herd nehmen, abkühlen und mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Anstelle der Bananenchips und des Ingwers lässt sich ebenfalls anderes Dörrobst verwenden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzkuchen auf karibische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche