Gewürzecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 240 g Honig
  • 240 g Zucker
  • 300 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 2 EL Kakao
  • 100 g Haselnusskerne (gerieben)
  • 750 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 6 EL Milch

Füllung:

  • 500 g Aprikosenkonfitüre

Zum Bestreichen:

  • 200 g Kochschokolade

Zum Garnieren:

  • Mandelstifte
  • Staubzucker
  • Kandierte Früchte
  • Nusskerne

Honig mit Zucker und Leichtbutter beziehungsweise Butter unter Rühren erhitzen und auskühlen.

Die restlichen Ingredienzien für den Teig nach und nach unterziehen. Teig eine Nacht lang ruhen.

Die Hälfte des Teigs auf einem eingefetteten Blech auswalken und mit glattgerührter Marmelade bestreichen. Zweite Teighälfte in Backblechgrösse auswalken. Teigplatte zusammenrollen und auf der Marmelade wiederholt abrollen. Blech in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 Grad /25 bis eine halbe Stunde.

Den heissen Kuchen auf der Stelle mit zerflossener Kochschokolade überziehen, in Drei- oder Vierecke schneiden und garnieren. Auf dem Backblech abkühlen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürzecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche