Gewürz-Nuss-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 10 dag Walnüsse
  • 15 dag Haselnusskerne
  • 1 Esslöffel Lebkuchengewürz
  • 2 Esslöffel Carob (Pulver)
  • 3 lg Eiweiss
  • 12 dag Vollrohrzucker
  • 5 lg Oblaten, eckig, 122x202 mm oder evtl. Pergamtenpapier

Die Oblaten auf einem Backblech ausbreiten, so dass sie sich leicht überlappen. Walnüsse zerbröckeln und Haselnusskerne raspeln. Beides mit Lebkuchengewürz und Carobpulver mischen. Eiweiss sehr steif aufschlagen und nach und nach den Vollrohrzucker darunter geben, bis die Menge schön glänzend und der Zucker drumherum gelöst ist. Die Nussmischung mit dem Löffel bzw. Teigschaber unter den Schnee ziehen. Mit angefeuchtetem Löffel die Nussmasse auf den Oblaten ausstreichen. Bis zum Rand aufstreichen, die Kanten der Oblaten wölben sich alternativ bei dem Backen nach oben. eine halbe Stunde bei 175 °C auf der 2. Rille von unten backen. Kurz auskühlen, anschliessend zirka 20 Schnitten kleinschneiden.

Wenn die Schnitten als Dauergebaeck (Weihnachtsgebäck) gedacht sind, 40 Min. backen, in kleine Würfel kleinschneiden, drumherum abkühlen lassen und in einer Dose behalten.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewürz-Nuss-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche