Gewellte Lasagne auf römische Art - L. ricce alla romana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Lasagnette, ersatzweise an dere breite Nudeln z.B. Pappardelle
  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 300 g Feste, reife Paradeiser Oder
  • Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Selchspeck (eine dicke Scheibe)
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Kaltgepresstes Olivenöl (extravergine)
  • 20 g Butter
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Pasta Köstliche Nudel:

Masse reicht für 2-3 Leute.

Für die Sauce die getrockneten Herrenpilze in einer Tasse mit ein kleines bisschen lauwarmem Wasser einweichen. Die Paradeiser abspülen, kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, häuten, vierteln, entkernen und dann durchein Sieb passieren. Die Zwiebel von der Schale befreien und feinhacken. Den geräucherten Speck kleinwürfelig schneiden. Die Petersilie abspülen, abtupfen und folgend ebenfalls kleinhacken.

In einem Reindl die Zwiebelstückchen in Olibenöl glasigdünsten. Die Speckwürferl zufügen und unter rühren mit einem Holkoeffel kurz anbraten. Die abgetropften und kleingeschnittenen Schwammerln hinzfügen und 1 Min. garenlassen. Schliesslich die Paradeiser zufügen, die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und folgend in etwa 15 Min. köchelnlassen. Dabei die Sauce von Zeit zu Zeit ein kleines bisschen umrühren.

In der Zwischenzeit die Lasagnetten in ausreichend Salzwasser al dente machen, abschütten (dabei ein wenig von dem Kochwasser zurückbehalten) und auf der Stelle in das Reindl mit der Sauce Form. 2EL des Nudelwassers darübergeben und alles zusammen 1 Min. ziehenlassen. Darauf die Butter und den geriebenen Parmesankäse zufügen, den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und alle Ingredienzien genau mischen.

Die Pasta auf einer Servierplatte anrichten, mit Petersilie überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu wird empfohlen: Weisswein, z.B. ein Vermentino aus Ligurien, gekühlt.

Rom, Hauptstadt Italiens und Latiums, hat eine rustikale Küche. Die aromatische Schwammerl-Speck-Sauce ist ein typisches Beispiel für Pasta-Gerichte aus der römischen Region.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gewellte Lasagne auf römische Art - L. ricce alla romana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche