geuellte Putenroulade mit Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 1 Töpfchen frischer Thymian
  • 1000 g Paradeiser
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Flaches Stück Putenbrust (ca 1 kg, von dem Fleischer zu einer großen Scheibe aufschneiden lassen)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 30 g Butterschmalz
  • 250 ml Rotwein
  • 500 g Frülingszwiebeln
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Speisestärke (eventuell mehr)
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Spagat
  • Nach Wunsch Tomatenwürfeln

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Toastbrot würfelig schneiden. Knoblauch häuten und durch die Knoblauchpresse drücken. Thymian abspülen, trockenschütteln und bis auf kleine Sträusschen zum Garnieren hacken. 400 g Paradeiser kurz blanchieren, die Haut entfernen. Paradeiser halbieren, das Innere entfernen und das Fleisch würfelig schneiden. Alles vorbereiteten Ingredienzien mit Eidotter und Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer überstreuen, Füllung darauf gleichmäßig verteilen, dabei rundum einen Rand freilassen. Roulade zusammenrollen und mit Spagat fest umwickeln.

Suppengrün reinigen, abspülen, in grobe Stückchen schneiden. Restliche Paradeiser vierteln. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen.

Putenroulade darin rundum herzhaft anbraten. Suppengrün und Tomatenviertel kurz mit anbraten. nach und nach ein Viertel l Wasser sowie dem Wein löschen. Bei geschlossenem Kochtopf ca 50 Min dünsten Zwischendurch evtl Wasser aufgießen und den Braten einmal drehen.

Frühlingszwiebelnputzen, abspülen, in Stückchen schneiden. Putenrouladen aus dem Fond nehmen, kurz warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb gießen. Fett in einen Kochtopf erhitzen. Frühlingszwiebeln darin andünsten. Mit dem Fond und ein wenig Wasser auf 1/2 Liter auffüllen. Kurz zum Kochen bringen und mit angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Würzig mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Fleisch aufschneiden und mit dem Gemüse in der Sauce anrichten. Nach Geschmack mit den Tomatenwürfeln überstreuen und mit Thymian garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

geuellte Putenroulade mit Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche